Mittwoch, 11. Dezember 2013

Blitz und Donner und Unheil von oben

NEWS:


Der Blick auf die seismischen Kurven (oben) vermittelte gestern lebhafte Aktivitäten. Unter der Insel gab jedoch keine bemerkenswerten Ereignisse. Heute um 6.32 Uhr nur ein ML1,8 Beben aus 15 km Tiefe im Südteil. Wesentlich wilder geht es jedoch im Moment über und um die Insel zu. Eine Unwetterfront aus Westen, hat in der vergangenen Nacht mit Blitz und Donner, kräftigem Niederschlag und Sturm die Westinseln erreicht. Bereits zwei Todesopfer auf Teneriffa und Gran Canaria sind zu verzeichnen. Stromausfälle, Erdrutsche, Steinschlag und überschwemmte Häuser - die ganze Palette der Folgen hat das Sturmtief hinterlassen. Die Warnstufe "ROT" wurde inzwischen wieder herab gesetzt.

Auch die Seismografen zeichnen natürlich diese starke Brandung als "Tremor" auf. Atmosphärische Störungen durch Blitz und andere Einflüsse unterbrechen oder verfälschen die per Satellit übertragenen Daten.
Da ich mitten im Unwetter sitze, habe ich die Geschehnisse unter Lapalma.Info und was die Kreuzfahrtschiffe betrifft auf www.Kanarenkreuzfahrt.net beschrieben.

Kommentare:

  1. Lieber Manfred, danke für die Info. Das Seismogramm schaut ja seit kurzem echt wild aus, hab sowas vermutet, aber aus der Ferne weiss man ja nicht....; Bei der Gelegenheit auch mal ein Lob an die spanischen Behörden, inzwischen sind alle wichtigen Daten fast immer abrufbar, und für die Interpretation haben wir ja Dich, danke dafür und liebe Grüsse aus dem nebelig-düsteren Wien.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manfred

    Schön von dir zu hören ist ja ganz nett heftig bei euch. Hoffentlich wird der Starkregen am WE nicht zu heftig bei euch. Also ich drücke mal allen Bewohnern der Kanaren die Daumen.

    MfG

    Juergen

    @ Daniela und der Rest

    Hier ein deutschspraciger Bog : http://spanienleben.blogspot.com.es/ der auch solche Nachrichten incl. Videos beinhaltet. So erhält man auch Infos aus seinem Lieblingsreiseland fernab der deutschen Medienwelt.

    AntwortenLöschen

Bitte Kommentare immer mit Ihrem Namen versehen. Danke!