Samstag, 29. Dezember 2012

El Hierro - Urlaub auf der Insel

NEWS:
In den frühen Morgenstunden um 4.37 Uhr hat sich unser Vulkan wieder gemeldet. Ein leichtes Beben von ML1,1 aus 11 km Tiefe. Der Ausgangspunkt lag etwas westlich des Tanganasoga (siehe IGN Grafik).


Zur Zeit haben wir auf allen Kanaren-Inseln Traumwetter. Einen fast wolkenlosen blauen Himmel und Tagestemperaturen um die 24°C mit leichtem Calima. Einer aus Südost von Afrika kommenden warmen Windströmung.
In den jetzt etwas ruhigeren Tagen wäre es eigentlich an der Zeit sich einmal Gedanken über das Urlaubsziel für das kommende Jahr zu machen.


Wie wäre es mit einem Urlaub 2013 auf El Hierro ?



Über die Schönheit dieses Kleinod - der Perle auf den Kanaren - habe ich schon oft geschrieben und entdeckens- und liebenswerte Winkel vorgestellt.
Vor einem Jahr wurde hier die Urlaubskampagne 2012 gestartet und einige Leser die erst über diese Seiten aufmerksam und neugierig wurden, haben das Inselchen inzwischen besucht.
Da es etwas umständlich mit der An- und Abreise nach El Hierro ist, möchte ich das für 2013 etwas einfacher gestalten.
 
Aus vielen Anfragen kenne ich den Wunsch und das Interesse El Hierro zu besuchen. Nur sollten die Flüge und notwendigen Transfers organisiert und aus einer Hand sein.

Die Idee für 2013 sind mehrere El Hierro Termine für 1 oder 2 Wochen Urlaubsdauer mit allen Flügen, Transfers und einer inseltypischen Unterkunft anzubieten.

Während Ihres Aufenthaltes gibt es ein Rahmenprogramm mit interessanten Exkursionen zu Sehenswürdigkeiten und natürlich den Vulkanen. Eingeschlossen wäre z.B. die Besichtigung des einzigartigen Energieprojekt "Gorona" und ein Bodega- oder Grillabend. Auch eine naturkundliche Wanderung über die Steilklippen der Hochebene oder durch die Lavafelder im Südwesten. Hierzu wird mir sicher noch einiges einfallen. Es soll ein Programm für vulkanbegeisterte Naturliebhaber werden und in Ecken führen, die der "normale" Tourist sonst nicht entdeckt. Die Exkursionen werden von mir organisiert und geleitet.

Natürlich bleibt noch genügend Freiraum für eigene Aktivitäten.
Auch eine Kombination mit einer Woche Insel La Palma wäre möglich.

Um einen ersten Überblick über Ihr Interesse zu erhalten, habe ich in der Seitenliste einen kleinen Fragebogen verlinkt. Bei entsprechender Anzahl von Interessenten werde ich einen geeigneten Reiseveranstalter suchen, der diese exklusive Reise pauschal anbietet.

Kommentare:

  1. Guten Tag

    Eine super Idee.
    Wann ist eine ideale Reisezeit?
    Ich nenne ideal - wenn die Temperaturen nicht zu sehr von Mitteleuropa abweichen.
    (die Temperaturen, sollten für mich auch nicht über 25°C sein - ich liebe es nicht zu warm und schon gar nicht wenn die Luft trocken ist)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Die Luftfeuchtigkeit liegt auch im Sommer immer über 60%. Die durchschnittliche Höchsttemperatur im Hochsommer bei nicht mehr als 28°C.
      Ideal finde ich die Monate April, Mai, Juni und dann wieder den Monat September, Oktober und November.
      Gruß
      Manfred

      Löschen
    2. Hallo,
      Danke für die Erklärung.
      Ich werde mir das merken, dann muss ich leider noch einige Jahre warten. Meine Urlaubszeit kann ich mir nicht aussuchen - ich bin an die Schulferien gebunden. Eine längere Zeit ist dann nur im Hochsommer möglich.

      Für Sie und für Ihre Familie einen guten "Rutsch" ins neue Jahr.
      Ketty

      Löschen
  2. Guten Rutsch in das Jahr 2013 dear Manfred. Greets, Jürgen

    AntwortenLöschen
  3. Lopud ist eine Insel der südadriatischen Inselgruppen und liegt etwa 5 km nordwestlich des Hafens von Dubrovnik. insel lopud

    AntwortenLöschen

Bitte Kommentare immer mit Ihrem Namen versehen. Danke!