Montag, 8. Juli 2013

Vulkan - ruhiger Juli Auftakt

NEWS:

Nachdem ich nun wieder auf Sendung bin (Gottes Wege dauern hier immer etwas länger) und die Telefonica die Leitung geschaltet hat, einen kurzen Rückblick auf die vergangenen Tage.

Der Monat Juli 2013 begann ruhig. Die minimale Bebenaktivität hält an. Gestern Abend um 21.51 Uhr ein ML2,0 Beben im Golfobecken (rosa) aus 12 km Tiefe. In den vergangenen Tagen auch Erdstöße direkt unter dem Inselmassiv bis ML2,3.
Hier die IGN-Auflistung der über ML1,5 Beben seit 1.7.2013. Ein ML3,5 Beben fällt auf, es lag nördlich von Teneriffa und kam aus 55 km Tiefe. Ansonsten keine großen Veränderungen zu dem vergangenen Monat.

Kommentare:

  1. Martina aus Niedersachsen8. Juli 2013 um 16:46

    Hallo Manfred Betzwieser!

    Schön, dass Sie wieder online sind.
    Ich bräuchte auch gleich mal Ihre Hilfe. Ein böser Trojaner hat meinen alten PC zerstört, so dass ich mir ein neuen anschaffen musste. Mit den alten Pc sind alle meine Daten und Links weg.
    Jetzt such ich mir alles wieder zusammen und irgendwie finde ich einiges nicht. Z.B.
    Die seismologische Grafiken aller Kanarischen Inseln und es gibt eine Liste, wo alle Erdbeben von El Hierro aufgelistet werden. Ich habe schon auf der IGN-Seite geschaut, da ich aber kein spanisch kann finde ich es nicht. Bitte helfen Sie mir, damit ich das geschehen weiter verfolgen kann.

    VG Martina aus Niedersachsen

    PS: Eins konnte ich doch lesen, ein Erdbeben der Stärke 3,1 in 22 km Tiefe.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,

    geh mal auf diesen Link: http://www.ign.es/ign/layoutIn/volcaUltimosTerremotos.do

    oder für El Hierro die Übersicht:


    http://www.ign.es/ign/resources/volcanologia/HIERRO.html

    Gruß
    Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Martina aus Niedersachsen9. Juli 2013 um 06:29

      Hallo!

      Vielen lieben Dank!

      VG Martina aus Niedersachsen

      Löschen

Bitte Kommentare immer mit Ihrem Namen versehen. Danke!