Montag, 8. April 2013

Vulkan - neue Beben bis ML3,0

NEWS:

Heute Morgen zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr wieder vier Beben zwischen ML2,3 und ML3,0 vor der Westküste (siehe Avcan Karte).
Es waren wesentlich flachere Erdstöße bei 10 bis 12 Kilometer Tiefe. Bisher in diesem Bereich eher eine Seltenheit. Der große Bebenschwall der vergangenen Wochen lag im Durchschnitt tiefer, bei 18 bis 20 km.

Wir warten immer noch auf die Bekanntgabe des Siegers "NASA Satellitenfoto 2012". Die NASA lässt sich noch Zeit. Sobald das Ergebnis in den nächsten Stunden veröffentlicht wird - melde ich mich.

Kommentare:

  1. Bei der IGN passen Bebenliste und Diagramm aktuell nicht zueinander:
    Beispiel gestern 07.04. werden 14 Beben im Diagramm angezeigt, davon 13 Mikrobeben:
    http://www.ign.es/ign/resources/volcanologia/jpg/histograma_HIERRO_ultimos_10.jpg
    In der Bebenliste werden nur 8 Beben aufgelistet, davon sind aber sogar zwei >3.0 Mag, die im Diagram zB überhaupt nicht auftauchen.
    http://www.ign.es/ign/layoutIn/volcaListadoTerremotos.do?zona=2&cantidad_dias=10
    Vermutlich zählt ein falsch programmierter Automat die Beben (?).
    Das Beben von 10:53 Uhr ist sogar auf "nur"
    8 Km Tiefe korrigiert worden.
    "Tranquillo" scheint schon wieder vorbei zu sein.
    Gruß
    Walter Noll

    AntwortenLöschen
  2. and the winner is..... el hierro ;)

    18:10
    Mfg aus Berlin

    AntwortenLöschen
  3. El Hierro is the winner !
    See my enhanced version of the image here:
    http://lagomera1.blogspot.com.es/2013/04/nasa-earth-observatory-image-of-year-is.html
    Congratulations to El Hierro !

    AntwortenLöschen
  4. Herzlicher Gratulation zu dieser Auszeichnung.
    Wären nicht so viele Besucher bereit gewesen, dann hätte man dies nicht erreicht.
    Einen herzlichen Dank an Manfred für seinen hingebungsvollen Drang am Ball zu sein.
    Langsam kommt der Frühling in unser Land.
    Herzlicher Gruss aus der Ostschweiz.
    Carlos

    AntwortenLöschen
  5. Das Bild von El Hierro hat gewonnen!

    Oli

    AntwortenLöschen

Bitte Kommentare immer mit Ihrem Namen versehen. Danke!