Samstag, 26. Januar 2013

El Hierro Vulkan - beginnt der nächste Intervall ?

NEWS:
Heute wollte ich eigentlich über etwas ganz anderes berichten. Aber die Aktualität geht vor. In den letzten 24 Stunden hatten wir 8 Erdstöße. Allein heute in den frühen Morgenstunden 4 Beben. Das Seismogramm (links) zeigt nur die 60 Minuten zwischen 6.00 und 7.00 Uhr an. Der kräftige blaue Ausschlag um 6.36 Uhr war ein ML1,9 in 11 km Tiefe. Die kleinen Ausschläge wurden vom IGN nicht erfasst.


Die Lage verteilt sich über die gesamte Magmahauptkammer im Golfo bis in den Süden. Der Schwerpunkt bildet allerdings der Bereich um den alten Vulkanberg Tanganasoga. Die Tiefe variiert zwischen 10 und 13 km. Die Erdstöße sind schwach zwischen ML0,8 und 1,9. Also keine Beeinträchtigung oder spürbare Erschütterungen auf der Inseloberfläche.
Ob dies der Auftakt zu einer neuen Serie wird, kann erst im Laufe des Tages eingeschätzt werden. Es ist wieder eine der typischen Launen unseres Vulkan. Nach den Schwarmbeben vor einigen Wochen war er entspannt. Jetzt hat sich wieder neue Energie aufgebaut, die nun freigesetzt wird.

Heute möchte ich Ihnen noch eine andere Aufzeichnung der Beben vorstellen. Es ist der gleiche Zeitraum zwischen 6.00 und 7.00 Uhr heute Morgen. Hier werden die Frequenzen (Hz) der Erdstöße erfasst. es zeigt die spektrale Leistungsdichte auch PSD (power spectral density) genannt. Mit diesen Daten kann die Verteilung der spektralen Anteile einer Schwingungsleistung über das beobachtete Frequenzspektrum erkannt werden. Eine viel benutzte Aufzeichnungsart der Geologen. Nach dem wir aber keine Wissenschaftler sind, bleibe ich bei unserem übersichtlichen Seismogramm von ganz oben.

Kommentare:

  1. Hallo Manfred,

    die anderen Ausschläge wurden von der IGN erfasst. Da diese aber eine Stärke unter 1,5 haben tauchen diese in der IGN-Liste nicht auf. Es gibt aber eine Liste (immer nach ganz unten srollen) in der diese Ausschläge/Beben registiert werden. Diese andere IGN-Liste findest Du hier:
    http://www.01.ign.es/ign/resources/volcanologia/txt/boletin_HIERRO.txt

    Grüße Albert
    aus Dormagen
    2013-01-26 11:52 UHR MEZ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Albert,
      danke - die hatte ich natürlich gesehen und mit der ML und Tiefe angeführt. Allerdings einer anderen Uhrzeit zugeordnet. Ein kleiner Denkaussetzer!
      Gruß
      Manfred

      Löschen

Bitte Kommentare immer mit Ihrem Namen versehen. Danke!