Freitag, 21. Dezember 2012

El Hierro Vulkan - und wieder Sabinosa

NEWS: Kurzes Lebenszeichen - auch um 13.04 Uhr sind die Kanaren noch nicht im Meer versunken. Fast wolkenloser Himmel, Sonnenschein und 23,1°C.
 
 

Auch am Donnerstag gab es wieder ein Beben an der Küste von Sabinosa. Bild oben links am Steilhang der Ort Sabinosa und im Hintergrund die Westspitze von El Hierro. Hier im Küstenbereich gab es gestern Abend um 20.40 Uhr einen ML2,2 Erdstoß in 10 km Tiefe. Einer altbekannten Tiefe, die in der Vergangenheit schon oft Ausgangszentrum für Beben war. Heute am 21.12.2012 blieb es bisher ruhig. Das Foto oben stammt aus einer Videoserie für Reiseveranstalter mit recht beeindruckenden Hubschrauber Sequenzen von  allen Teilen der Insel El Hierro. Es Blick lohnt sich - hier zum Heliflug Sabinosa


... und wenn Sie jetzt doch noch ein Geschenk brauchen - vielleicht hier.

Kommentare:

  1. Moin an Alle!
    ....und warum sieht man DIESES Beben von ML2,2 gar nicht im El Hierro Seismogramm...

    Hätt' da ein Experte mal eine Erklärung?!

    Alle Jute für den....LETZTEN TAG...!!!

    *Marco*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marco,
    ganz einfach - weil man es nicht möchte. Das Gerät ist so grob justiert, daß schon eine Bombe daneben einschlagen müsste um einen größeren Ausschlag zu erkennen. Das nennt man auch "offene Informationspolitik" - alles wird gezeigt, aber nur gefiltert. Technisch gibt es dafür keinen sinnvollen Grund.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manfred,
    hier wurde nix gefiltert oder gar verschwiegen.
    Das Beben wurde sowohl von der IGN angezeigt (http://www.ign.es/ign/layoutIn/sismoListadoTerremotos.do?zona=1&cantidad_dias=10)
    als auch im heutigen Diario El Hierro veröffentlicht
    (http://www.diarioelhierro.es/).

    Also bitte keine Vermutungen ...

    Saludos
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    es geht hier um die Aufzeichnung des optischen Seismografen - danach hat Marco gefragt.
    Hier konnte der Erdstoß nur mit der Lupe gefunden werden, weil dieses CHIE Gerät einfach zu grob eingestellt ist.
    Nicht mehr und nicht weniger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Manfred,

      bereits vor den technischen Störungen war das Gerät auf El Hierro ja relativ grob eingestellt.Warum es jetzt NOCH gröber eingestellt wurde......ich schließe mich da mal DEINER Meinung an!!!

      Liebe Grüße aus Hannover
      und Danke für die Antworten...

      *Marco*

      Löschen

Bitte Kommentare immer mit Ihrem Namen versehen. Danke!