Samstag, 15. Oktober 2011

Explosiver Vulkanausbruch in den nächsten Stunden


Soeben hat die Kanarische Regierung in einer offiziellen Mitteilung den bevorstehenden Ausbruch eines explosiven Vulkan in flachem Wasser bei Tacoron bestätigt. Die Eruption soll in nur 150m Wassertiefe erfolgen. Der Ausnahmezustand wurde ausgerufen.

Alle Katastrophen- und Sicherungkräfte setzen nun die geplanten Maßnahmen um. Sie gab den Befehl alle Zugänge zu La Restinga komplett zu schließen und den Luft- , Schiffs- und Straßenverkehr in diesem Bereich zu verbieten.

Sobald ich neue Informationen habe, melde ich mich.

Kommentare:

  1. oha, das geht jetzt aber plötzlich. In welchem Teil der Insel hältst Du Dich eigentlich auf?

    AntwortenLöschen
  2. Bitte sofort melden wenn was Passiert. Hoffentlich sind alle Einwohner die in der Nähe wohnen in Sicherheit.

    AntwortenLöschen
  3. Manfred Betzwieser15. Oktober 2011 um 21:46

    Hallo Felios,

    ich sitze auf der sicheren Seite 70 km entfernt, auf der Insel La Palma.

    AntwortenLöschen
  4. Sehen sie oder hören sie was von El Hierro?

    AntwortenLöschen
  5. Welch Dramatische Meldung! Waren wir doch erst im Mai wie jedes Jahr zm baden am Tacaron, ein wunderbare Ort weit weg von der Zivilisation in der Lavawüste. wir wünschen der Bevölkerung von La Restinga, das Sie rasch wieder in Ihr Fischerdorf zurückkehren dürfen. wir werden Sie sicher wieder besuchen, um Fische für ein feines Essen zu holen.
    Heinz Baumgartner Suiza

    AntwortenLöschen

Bitte Kommentare immer mit Ihrem Namen versehen. Danke!